Haus Wilhelm - Attraktive Denkmalimmobilie im Zentrum-Nord

Überzeugende Argumente für Anleger

  • Zentrumsnahe Lage zwischen Rosental, Leipziger Zoo, Hauptbahnhof und City

  • Schönes Wohnhaus mit Pkw-Stellplätzen im Hof

  • Renommierter Bauträger mit vielen Referenzobjekten in Leipzig

Stadt(er-)leben: historisches Wohnen mit modernem Komfort, Naherholung und urbaner Großstadt-Flair.

Neben der besonderen Optik und Bauqualität überzeugt dieses Objekt durch seinen Facettenreichtum.

Das historische „Stadthaus Wilhelm“ befindet sich im Herzen von Leipzig, nördlich des ehemaligen „Hallischen Tores“. Die Fußgängerzone von Leipzig erreichen Sie zu Fuß in ca. 3 Minuten. Es ist ein besonderer Standort, an dem sowohl Geschichte als auch Modernität zum Greifen nahe sind und an dem das pulsierende Leben einer Großstadt plötzlich durch die weitläufigen Wiesen und Wälder mit Vogelgezwitscher ersetzt wird. Die kulturellen Schätze der Stadtgeschichte sind in wenigen Gehminuten ebenso zu erreichen wie zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, der Zoo, das Rosental als Naherholungsgebiet und unzählige Bars und Restaurants. Ferner befinden sich Kindergärten, Schulen und der Universitäts-Campus in unmittelbarer Nähe.

Diese zentrale und dennoch ruhige Lage ermöglicht einerseits einen stressfreien Alltag und bietet andererseits ein stabiles und prosperierendes Umfeld. Natürlich befinden sich die Anbindungen für Nah- und Fernverkehr in unmittelbarer Umgebung. Straßenbahn- und Bushaltestellen sind ebenso in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Diese herausragenden Standortvorzüge machen das „Stadthaus Wilhelm“ zu einem soliden und wertstabilen Investment.

Informationen zur Lage

Salomonstiftung Leipzig Lage

 

 

 
© 2014 Peter Kirsch DatenschutzImpressum